Film Ende Beiträgen

Fack ju Göhte [Blu-ray]Fack ju Göhte [Blu-ray]
Filmende.at wünscht Ihnen viel Spaß mit unseren Filmen bzw. Serien.
Lassen Sie Ihre DVD bzw. Blu-ray-Sammlung wachsen.
Das jeweilige Serien bzw. Filmende finden Sie immer ganz unten.

Fack ju Göhte

20131 h 59 min00
Kurzinhalt

Kleinganove Zeki Müller landet bei der Suche nach seiner Diebesbeute als Aushilfslehrer an einer Schule. Den Lehrerberuf führt er laut eigener Aussage nur nebenberuflich aus und das merkt man schnell: Er bedient sich unkonventioneller Methoden, wie beispielsweise seiner an Schülern erprobten Paintball-Pädagogik, und hat auch sonst keinen blassen Schimmer von den Unterrichtsthemen. Als Neuer an der Schule bekommt er gleich die Problemklasse aufs Auge gedrückt. Mit seinen rabiaten Mitteln und ungewöhnlichen Lehrmethoden mischt er die Chaosklasse und auch die Lehrerschaft ordentlich auf. Und schließlich ist da noch die Referendarin Lisi Schnabelstedt, die ihm nicht nur dank ihrer pädagogischen Ratschläge etwas bedeutet... Zeki muss sich entscheiden, ob er die Chance auf ein anständiges Leben und die große Liebe ergreifen will.

Metadaten
Regisseur Bora Dağtekin
Laufzeit 1 h 59 min
Starttermin 7 November 2013
Budget
Einnahmen

Wenn Sie mögen können Sie sich das Filmende von “Fack ju Göhte“ jetzt schon durchlesen oder kaufen Sie den Film für Ihre Kinosammlung!

Die Filmende zu Fack ju Göhte:

Aushilfslehrer Zeki Müller (Elyas M’Barek) gelingt es sein hart verdientes Geld (Bank Überfall von früher) unter der Schule zu finden, aber irgendwie glücklich ist er dabei nicht. Er hat sich schon längst in Lisi Schnabelstedt (Karoline Herfurth) verliebt und als er ihr alles gesteht, kommt es zu einem gewaltigen Krach und alles scheint vorbei zu sein. Doch Lisi will Ihren Mr. Right zu guter Letzt doch zurück und Direktorin Gudrun (Katja Riemann) fälscht Zeki’s Matura Zeugnis, damit er weiterhin in der Schule arbeiten kann, weil alle Schüler lieben ihren Fack ju Göhte 🙂

 

After the Sunset [Blu-ray]After the Sunset [Blu-ray]
Filmende.at wünscht Ihnen viel Spaß mit unseren Filmen bzw. Serien.
Lassen Sie Ihre DVD bzw. Blu-ray-Sammlung wachsen.
Das jeweilige Serien bzw. Filmende finden Sie immer ganz unten.

After the Sunset

Wer könnte da wiederstehen?

20041 h 37 min$60.000.000$61.347.797
Kurzinhalt

Max und Lola Burdette sind kein normales Paar, sie sind zwei Meisterdiebe. Nach einem erfolgreichen letzten Beutezug wollen sie sich auf eine tropische Insel zurückziehen. Doch ihr Erzfeind, der FBI-Agent Stan Lloyd, glaubt nicht wirklich daran, dass die beiden sich zur Ruhe setzen werden, denn im Hafen des paradisischen Eilands liegt ein Luxusdampfer mit wertvoller Ladung…

Metadaten
Regisseur Brett Ratner
Laufzeit 1 h 37 min
Starttermin 12 November 2004
Budget $60.000.000
Einnahmen $61.347.797

Wenn Sie mögen können Sie sich das Filmende von “After the Sunset“ jetzt schon durchlesen oder kaufen Sie den Film für Ihre Kinosammlung!

Die Filmende zu After the Sunset:

Ganz tricky und ausgebufft gelingt es Max Burdett (Pierce Brosnan), den Diamanten tatsächlich zu stehlen. Allerdings wird ihm der Diamant aus seinem eigenen Versteck gestohlen und zwar vom FBI Mann Stan Lloyd (Woody Harrelson), der hinter ihm her war! Aber Max ist es mittlerweile egal, denn er ist sich eine Zukunft mit Lola Cirillo (Salma Hayek) aufgebaut und genießt im Paradies die Sonnenuntergänge im gemeinsamen Haus am Meer.

 

Schindlers Liste [Blu-ray]Schindlers Liste [Blu-ray]
Filmende.at wünscht Ihnen viel Spaß mit unseren Filmen bzw. Serien.
Lassen Sie Ihre DVD bzw. Blu-ray-Sammlung wachsen.
Das jeweilige Serien bzw. Filmende finden Sie immer ganz unten.

Schindlers Liste

19933 h 15 min$22.000.000$321.265.768
Kurzinhalt

Von einer wahren Begebenheit inspiriert, erzählt Schindlers Liste die Geschichte des Industriellen Oskar Schindler, der während des Zweiten Weltkriegs versucht, sich in Krakau eine Existenz aufzubauen. Aus finanziellen Gründen beschäftigt er nur Juden und leiht sich Geld von ihnen um eine Emaillefabrik zu gründen, die ihm letztlich großen Reichtum beschert. Als die Brutalität des Holocaust Krakau erreicht, riskiert er nicht nur sein Vermögen, sondern auch sein Leben um seine Arbeiter vor der Deportation zu bewahren.

Metadaten
Regisseur Steven Spielberg
Laufzeit 3 h 15 min
Starttermin 29 November 1993
Budget $22.000.000
Einnahmen $321.265.768

Wenn Sie mögen können Sie sich das Filmende von “Schindlers Liste“ jetzt schon durchlesen oder kaufen Sie den Film für Ihre Kinosammlung!

Die Filmende zu Schindlers Liste:

Oskar Schindler (Liam Neeson) rettet 2000 Juden vor der Vernichtung, am Ende sieht man wie sich die Überlebenden an Schindlers Grab für die Rettung bedanken und Blumen niederlegen (Ben Kingsley).

 

Laws of AttractionLaws of Attraction
Filmende.at wünscht Ihnen viel Spaß mit unseren Filmen bzw. Serien.
Lassen Sie Ihre DVD bzw. Blu-ray-Sammlung wachsen.
Das jeweilige Serien bzw. Filmende finden Sie immer ganz unten.

Laws of Attraction

Was sich liebt, verklagt sich

20041 h 30 min00
Kurzinhalt

Sie sind zwei der dicksten Fische im Teich der hungrigen Scheidungsanwälte in New York: Daniel Rafferty hat noch nie einen Fall verloren und Audrey Woods ist heißeste Kandidatin auf die ganz großen Fälle, woraufhin die beiden vor Gericht sich immer die Köpfe einrennen. Ein geplantes Businessmeeting samt Abendessen endet für beide schließlich mit einem gemeinsam verbrachten Nacht, aber noch lange nicht mit einer Beziehung. Denn es steht ein Scheidungsfall mit riesigem Potential an, als sich Rockstar Thorne Jamison von seiner Frau und Designerin Selena scheiden lassen will. Prompt landen die Klienten bei den beiden und vor Gericht bleibt es natürlich nicht beim beruflichen Zwist...

Metadaten
Regisseur Peter Howitt
Laufzeit 1 h 30 min
Starttermin 4 April 2004
Budget
Einnahmen

Wenn Sie mögen können Sie sich das Filmende von “Laws of Attraction“ jetzt schon durchlesen oder kaufen Sie den Film für Ihre Kinosammlung!

Die Filmende zu Laws of Attraction:

Audrey Wood (Julianne Moore) und Daniel Rafferty (Pierce Borsnan) vermissen ihre verrückten Klienten und machen sich gemeinsam auf die Reise nach Irland. Ihre Klienten sind inzwischen wieder zusammen und sogar verliebt. Audrey und Daniel finden auch heraus, dass sie gar nicht rechtsgültig getraut wurden und einschließen einfach noch einmal zu Heiraten und zwar aus Liebe.

 

Contact [Blu-ray]Contact [Blu-ray]
Filmende.at wünscht Ihnen viel Spaß mit unseren Filmen bzw. Serien.
Lassen Sie Ihre DVD bzw. Blu-ray-Sammlung wachsen.
Das jeweilige Serien bzw. Filmende finden Sie immer ganz unten.

Contact

19972 h 30 min$90.000.000$171.120.329
Kurzinhalt

Die Wissenschaftlerin Ellie Arroway ist besessen von der Idee, die Existenz außerirdischer Intelligenz zu beweisen. Eines Tages gelingt es ihr tatsächlich, eine Nachricht aus dem All aufzuzeichnen. Eine fremde Lebensform macht ein verschlüsseltes Angebot zur Kontaktaufnahme! Unter weltweiter Beteiligung bereitet sich die Menschheit auf den aufregendsten Moment ihrer Geschichte vor.

Metadaten
Regisseur Robert Zemeckis
Laufzeit 2 h 30 min
Starttermin 11 Juli 1997
Budget $90.000.000
Einnahmen $171.120.329

Wenn Sie mögen können Sie sich das Filmende von “Contact“ jetzt schon durchlesen oder kaufen Sie den Film für Ihre Kinosammlung!

Die Filmende zu Contact:

Eleanor „Ellie“ Arrowayllie (Jodie Foster) reist mit ihrer Raumkapsel durch ein kosmisches Wurmloch zum Stern VEGA. Dort begegnet sie einer außerirdischen Intelligenz, die sich in Gestalt ihres verstorbenen Vaters zeigt. Da Ellies Reise in Erdzeit nur Sekundenbruchteile dauerte und zudem alle Aufzeichnungsgeräte versagten, glaubt ihr absolut niemand. Am Ende des Films bleibt offen, ob der Kontakt zwischen Menschen und Außerirdischen wirklich stattgefunden hat oder ob alles nur eine perfekt inszenierte Täuschung ist.

 

Copland [Blu-ray] [Director's Cut]Copland [Blu-ray] [Director's Cut]
Filmende.at wünscht Ihnen viel Spaß mit unseren Filmen bzw. Serien.
Lassen Sie Ihre DVD bzw. Blu-ray-Sammlung wachsen.
Das jeweilige Serien bzw. Filmende finden Sie immer ganz unten.

Cop Land

Niemand steht über dem Gesetz.

19971 h 44 min$15.000.000$44.862.187
Kurzinhalt

Das 1280-Einwohner-Örtchen Garrison hat eine besondere Bewandtnis. Die Einwohner sind ausnahmslos Cops aus New York und ihre Familien, die hier ihre wohlverdiente Ruhe ausleben. Doch in Cop Land ist nicht alles so sauber, wie es auf den ersten Blick erscheint – der Ort wird durch die Mafia finanziert. Als der junge Polizist Murray Babitch zwei unbewaffnete Schwarze erschießt, kommt mit dem Internal-Affairs-Agenten Moe Tilden Unruhe in den Ort. Er muß sich mit dem halbtauben Verlierertyp und Sheriff von Garrison Freddy Heflin auseinandersetzen. Dieser sieht zum ersten Mal die Gelegenheit, aus der Rolle des Losers herauszuspringen, verspürt aber gleichzeitig Loyalität zu seinen Mitbewohnern unter der Führung von Ray Donlan.

Metadaten
Regisseur James Mangold
Laufzeit 1 h 44 min
Starttermin 15 August 1997
Budget $15.000.000
Einnahmen $44.862.187

Wenn Sie mögen können Sie sich das Filmende von “Cop Land“ jetzt schon durchlesen oder kaufen Sie den Film für Ihre Kinosammlung!

Die Filmende zu Cop Land:

Freddy Heflin(Sylvester Stallone) erschießt die korrupten Cops und deren Anführer Ray Donlan (Harvey Keitel). So kann er den jungen Polizisten retten, der sich angeblich von einer Brücke gestürzt hat.